Die 10 Gebote und Grundregeln der myAllergo Datensicherheit:

  • Ihre Daten gehören Ihnen. Auch Bilder etc.

  • Wir werden niemals personalisierte Daten an Dritte weitergeben oder verkaufen. Auch nicht an Behörden, Krankenkassen oder ähnliches.

  • Wir achten den strengen Datenschutz der Bundesrepublik Deutschland.

  • Wir tun alles, damit auch andere durch unerlaubte Eingriffe nicht an Ihre Daten herankommen.

  • Allergiedaten dürfen niemals (auch nicht vom Nutzer) für Google oder ähnliches freigegeben werden.
  • Einfache Änderung der Einstellungen. Sie können die Einstellungen einfach vornehmen, wer Ihre Daten sehen darf.

  • Es ist verboten Bewegungsprofile zu erstellen oder zu nutzen.

  • Nur bei myAllergo unterliegen Ihre Daten zusätzlich dem Sozialgeheimnis. Diese Sicherheit hat kein anderes Netzwerk.

  • Wir arbeiten immer und zu jeder Zeit mit den Datenbeauftragten zusammen.

  • Wer gegen die myAllergo Datenregeln verstößt wird ausgeschlossen und strafrechtlich verfolgt.

myAllergo Datenschutz

Datenschutz ist uns sehr wichtig und wir sorgen dafür, dass Ihre Daten auch geschützt sind. Deshalb haben wir klare einfache und für jeden verständliche Regeln aufgestellt. Diese sind in Deutschland vorbildlich.